Facharztpraxis für Orthopädie






Platelet Rich Plasma (PRP)

Therapie mit Platelet Rich Plasma (PRP)

DR. MED.

ULRICH WIESEL

DR. MED.

MARKUS WENDL

THERAPIE MIT PRP - PLATELET RICH PLASMA

Hierbei werden aus Ihrem eigenen Blut Substanzen wie Blutplättchen (Thrombozyten) und die dazugehörigen Wachstumsfaktoren gezielt gewonnen und wieder injiziert. Mit speziell
kalibrierten Zentrifugen wird das mit einem Gerinnungshemmer versehene Vollblut (knapp 30 ml)
des Patienten zentrifugiert. Anschließend wird mit einem speziellen Spritzen-System das
Zentrifugat im Bereich des Buffy Coat (die Schicht, die besonders reich an Blutplättchen und Wachstumsfaktoren ist) gewonnen. Hierbei schöpft man ca. 3 ml des wertvollen Blutbestandteiles ab.

Diese neue Therapieform wird in den U.S.A. schon vielfach erfolgreich eingesetzt. Die Therapie
ist nicht sonderlich zeitaufwändig (ca. 20-30 Minuten), es sind meistens nur eine bis maximal drei Behandlungen notwendig.

Diese Therapie ist als Ergänzung zu schulmedizinischen Verfahren anzusehen und stellt noch kein allgemein anerkanntes schulmedizinisches Verfahren dar.

Gerne beraten wir Sie ausführlicher in unserer Praxis!

Therapie mit PRP - Platelet Rich Plasma